Turnverein Miltenberg 1862 e. V.

Neuer Yogakurs für 10 - 12 Teilnehmer. Mitglieder des TVM (50 Euro), Nichtmitglieder (70) Euro.
Ihr braucgt eine rutschfeste Matte und Bequeme Kleidung. Bei Interesse bitte Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Yoga zu machen heißt:

vor allem im Hier und Jetzt zu sein - Geist ist da wo der Körper ist -

Unseren flüchtigen Geist, in der Zeit des Übens, an uns zu binden.

Ihn stabil und ruhig werden zu lassen.  

Yoga ist auch eine Lebensphilosophie, eine Atemschulung und ein Körper-übungs-system.

Viele Menschen fangen an sich für Yoga zu interessieren, wenn es ihnen nicht so gut geht.

z.B. wenn der Rücken oder Nacken schmerzt oder der Geist nicht zur Ruhe kommt.

Im Yoga sehen wir den Menschen als Ganzes. Der Körper, der Atem und der Geist bilden eine Einheit.

Was dem Körper hilft, ist auch gut für den Geist und umgekehrt. Entspannung für Geist ist auch Entspannung für den Körper.

Beispiel – durch Stress oder andere Belastungen wird der Nacken steif. Sprichwörtlich „Mir sitzt da was im Nacken“

Die Konzentration auf die Atmung hilft uns dabei „loszulassen“ und Anspannung abzugeben!!

Das kommt mit der Zeit und gelingt im Laufe der Praxis immer besser.

Dazu gibt es einen Begriff der heißt Abhyasa – beharrliches/regelmäßiges Üben  

Vairagya - mit Gleichmut – nicht jeder Tag ist gleich. Ärgert euch nicht, wenn´s mal nicht so klappt. Nehmt es an, so wie es heute ist, ist es gut.

Jeder kann Yoga machen – solange er atmen kann  - Pattabhi Jois

 

 

Der TVM

Indoor

Outdoor

Kampfsport

Fitness

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.