Turnverein Miltenberg 1862 e. V.

Hallo liebe Judokas

Nach langem Ringen mit uns, haben wir beschlossen, das Judotraining derzeit noch nicht aufzunehmen. Es ist schwierig in Zeiten von Maskenpflicht, vorgegebenen Laufwegen in der Schule, Corona- Maßnahmen bei sonstigen Veranstaltungen nun ein erlaubtes Trainieren der Judokas ohne Mundschutz auf der Matte wieder aufzunehmen.

Wir können es nicht mit dem Gewissen vereinbaren, dass wir ohne Maske mit engstem Körperkontakt trainieren und zeitgleich an Schulen weitreichende Maßnahmen eingehalten werden müssen.

Bei einer tatsächlichen Infektion hätten wir einen „supertollen Sprengel“, der dann in viele Schulen verteilt würde.

Ich bitte daher um Verständnis, wenn unser Training noch etwas ausgesetzt wird. Sollten die Maßnahmen weiter gelockert werden (vor allem im Schulbetrieb) werden wir euch über die Wiederaufnahme unseres Trainings in Kenntnis setzen.

----------------------------------------------

AUSZUG: aus dem Schreiben vom BLSV

Weitere Lockerungen ab Mitte September
Aufgrund des unübersichtlichen Infektionsgeschehens mit negativer Grundtendenz konnten uns in den letzten Gesprächen mit der bayerischen Staatskanzlei keine weiteren Lockerungen für Anfang September in Aussicht gestellt werden. Wir sind verbindlich so verblieben, dass zunächst der Schulbeginn in der nächsten Woche abgewartet und dann die Lage neu beurteilt wird. Wir waren uns einig, dass bei einer positiven Entwicklung des Infektionsgeschehens, weitere Lockerungen ab Mitte September in Angriff genommen werden können. Dabei sind uns folgende Punkte von Bedeutung:

  1. Freigabe des Wettspielbetriebs auch bei Sportarten mit Kontakt (sowohl Mannschaftssportarten als auch Kampfsportarten)
  2. Freigabe von Zuschauern in vertretbarer Größenordnung (analog zu anderen gesellschaftlichen Bereichen, wie z.B. Kunst- oder Kulturveranstaltungen)
  3. Freigabe von Spielen und Wettkämpfen gegen Mannschaften und Sportler aus anderen Bundesländer

-------------------------------------------

Bis dahin, bleibt alle gesund

Helga und Jessica

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.